Leckageortungen im Verbandsgebiet

CD_Technik Trinkwasser20
Die Wasserversorgung Mittlere Vils lässt in den nächsten Wochen durch die Firma Fink Leitungsmesstechnik Leckageortungen in Teilbereichen seines Versorgungsgebietes durchführen. Hiervon betroffen ist die Ortschaft Gerzen sowie die Ortsteile Oberhausen, Niederhausen und Mienbach des Marktes Reisbach.
 
Um den Wert des Trinkwassernetzes und die Qualität des Wassers zu schützen, sowie teure Betriebsstörungen zu vermeiden, sind solche systematischen Rohrnetzüberprüfungen unerlässlich. Diese Lecksuchen erfolgen akustisch und dienen zu deren Vorortung und Punktortung.
 
Vereinzelt kann es vorkommen, dass durch einen laufenden Heizungskreislauf in einem Wohnhaus, die akustischen Signale beeinträchtigt werden. In solchen Fällen tritt die Firma Fink direkt an die Bewohner heran und bittet diese, die Anlage kurzfristig abzustellen. Wir bitten Sie, diese Arbeiten im gegenseitigen Interesse zu unterstützen und weisen darauf hin, dass es sich hier um Mitarbeiter der Firma Fink Leitungsmesstechnik handelt, welche sich auf Verlangen auszuweisen haben. Bei Fragen oder zur Bestätigung der Identität des Mitarbeiters, stehen wir Ihnen unter Tel. 08744/9612-0 zur Verfügung.

Drucken